Ein Umfeld zum Wohlfühlen

Als Architektin ist es mir ein besonderes Anliegen, Räume zu schaffen, in denen sich die Menschen wohl fühlen. Mit herkömmlichen Mitteln kann man wundervolle Räume gestalten und trotzdem fehlt manchmal etwas. Auf der Suche nach Lösungen bin ich auf die Kunst des Feng Shui gestoßen. Seitdem durfte ich immer wieder die Erfahrung machen, mit welch einfachen Mitteln Räume so verändert werden können, dass sie auf allen Ebenen stimmig sind. 
Ich habe erfahren, wie wichtig es ist, dass die Energie – das Chi – harmonisch fließen kann und Yin und Yang ausgewogen sind. Ich habe erfahren, wie unser körperliches, geistiges und seelisches Wohlbefinden davon beeinflusst wird.

Eine der wichtigsten Aufgaben ist es deshalb für mich, Räume so zu gestalten, dass das Chi ungehindert und harmonisch fließen kann. Meine Feng Shui Konzepte berücksichtigen äußere und innere Einflüsse. Sie sind individuell auf die Menschen abgestimmt, die darin leben und arbeiten. Ich zeige Wege auf, berate und gebe professionell Hilfestellung, damit meine Kunden notwendige Maßnahmen entsprechend ihrer Gestaltungsvorlieben realisieren können. 
Mein Ziel ist es, eine Umgebung zu schaffen, in der Menschen sich wohl fühlen, ihre Potenziale entfalten und ihre Ziele erreichen können.
 

Zur Person Petra Merz

Petra Merz - Feng Shui Konzepte

  • Architekturstudium an der Technischen Universität München, Mitglied der Bayerischen Architektenkammer
  • Ausbildung zur Wirtschafts-Mediatorin an der Akademie der IHK München-Oberbayern
  • Ausbildung zur Feng Shui Beraterin an der Feng Shui Akademie Würzburg, Mitglied im Berufsverband für Feng Shui und Geomantie e.V.
  • Fortbildungen: Business Feng Shui, Aufbauseminare Fliegende Sterne, Aufbauseminare Traditionelle Chinesische Astrologie (Bazi Suanming), Psychodynamische Raumenergetik, Raumpsychogramm