3 Tipps für erfolgreiches Arbeiten

Von: Petra Merz
Kategorie: Business, Home Office,

Für ein erfolgreiches Arbeiten sind diese 3 Aspekte besonders wichtig. Dabei reicht es nicht, sie vor dem geistigen Auge zu haben.  Eine entsprechende Umsetzung im Raum hilft uns dabei unsere Ziele zu erreichen.

Überblick

Ein Schreibtisch, der direkt vor einer Wand steht – die Türe im Rücken – Unterlagen, die ungeordnet auf dem Schreibtisch und in Regalen liegen. Das sind typische Erfolgsbremsen!

Mein Tipp: Stellen Sie Ihren Schreibtisch möglichst so auf, dass Sie Überblick über den ganzen Raum haben. Vor allem Fenster und Türen sollten Sie im Blick behalten können. Und auch das leidige Thema Ordnung am Arbeitsplatz gehört ganz entscheidend dazu. Hier lohnt es sich unter Umständen auch mal einen Kurs zu besuchen oder sich Unterstützung durch ein Coaching zu holen.

Weitblick

Noch immer gibt es Arbeitsplätze, die direkt vor einer Wand angeordnet sind. Und auch Arbeitsplätze, die mit Computer-Bildschirmen regelrecht zugebaut wurden, sind keine Seltenheit. Wie wollen Sie so Ihre Vision realisieren?

Mein Tipp: Sorgen Sie dafür, dass vor Ihrem Schreibtisch noch freier Raum ist. Er steht symbolisch für Ihren Freiraum, den Sie benötigen, um mit Weitblick agieren zu können. Auf Bildschirme können wir bei der Arbeit in der Regel nicht verzichten. Sie können allerdings Blickpunkte im Raum schaffen durch Bilder oder Gegenstände, die symbolisch für Ihre Vision stehen. Je attraktiver diese sind, desto häufiger werfen Sie einen Blick darauf. So werden Sie immer wieder motiviert und inspiriert.

Abgrenzung

Vor allem beim Arbeiten im Home Office ist es von entscheidender Bedeutung, dass Sie über einen eigenen, abgegrenzten Arbeitsbereich verfügen. Das Arbeiten am „Küchentisch“ kann sich schnell zur Erfolgsbremse entwickeln.

Mein Tipp: Gestalten Sie einen abgegrenzten Bereich für Ihren Arbeitsplatz. Das muss nicht unbedingt ein eigener Raum sein, auch wenn das natürlich ideal wäre. Oft lässt sich mit einfachen Mitteln eine räumliche Trennung erreichen. So signalisieren Sie: das ist mein Arbeitsplatz und wenn ich hier sitze, möchte ich nicht gestört werden. Das erleichtert konzentriertes und damit erfolgreiches Arbeiten.

Diese Beiträge könnten ebenfalls für Sie interessant sein: 8 Tipps für Ihr BüroFrische Energie am Arbeitsplatz und Schutz für den Rücken.

Viel Erfolg und Leichtigkeit bei der Arbeit wünscht Ihnen

Ihre Petra Merz

Feng Shui Konzepte – Ihre Feng Shui Beratung in Bamberg

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren

15.05.2018

Lösungen finden mit Feng Shui - 1

Manchmal gehört ein bisschen Mut dazu, sich für andere Denkweisen zu öffnen. Doch gerade anders zu denken und einen anderen Standpunkt einzunehmen, hilft neue... [WEITER]

13.06.2016

7 Impulse zur Feuer-Qualität

Ruhm und Anerkennung – wem tut es nicht gut, wenn die eigene Leistung Anerkennung findet? Das stärkt die Motivation und eröffnet neue Möglichkeiten im Beruf... [WEITER]