Hitze

Von: Petra Merz
Kategorie: Verschiedenes

Das Übermaß an Feuer – die Hitze der vergangenen Tage – hat vielen zu schaffen gemacht. Wasser hat uns geholfen damit klar zu kommen: als Getränk oder im Schwimmbad. Auf diese Weise haben wir intuitiv die Überfülle des einen Elementes mit Hilfe eines anderen Elementes abgeleitet.

Dieses Beispiel zeigt uns deutlich, wie sich ein Ungleichgewicht der Elemente anfühlt! Es kostet uns viel Energie! Energie, die uns für unsere Arbeit fehlt. Auch in unseren Räumen kann es Ungleichgewichte geben. Sie fühlen sich ähnlich an. Sie kosten uns viel Energie. Sie können genauso gezielt abgeleitet werden. Eine Feng Shui Analyse verschafft Ihnen Klarheit und zeigt Lösungen auf. Haben Sie Fragen? Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Ihre Petra Merz

Feng Shui Konzepte – Ihre Feng Shui Beratung in Bamberg

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren

28.11.2016

Edelsteine und Feng Shui – Buchempfehlung

Edelsteine eignen sich wunderbar, um die Energie in Räumen gezielt anzuheben. Für jeden Anlass gibt es eine Fülle von unterschiedlichen Steinen. Da findet... [WEITER]

31.01.2017

Porsche oder Trabi – womit fahren Sie durchs Leben?

Aus aktuellem Anlass werfe ich heute einen Blick auf die Traditionelle Chinesische Astrologie. Aktuell deshalb, weil ich am vergangenen Wochenende meine Kenntnisse... [WEITER]