Hilfreiche Freunde

Von: Petra Merz
Kategorie: Wohnen

Hilfreiche Freunde – Sie wünschen sich mehr Unterstützung? Ihnen fehlen neue Impulse, um den Kopf frei zu bekommen? Ein "hilfreicher Freund" wäre jetzt genau richtig? Mit gezielten Maßnahmen können Sie in Ihrer Wohnung wertvolle Impulse dafür setzen.

Schauen wir uns zunächst wieder die Randbedingungen an: Wo liegt der Bereich? Welche Themen verbergen sich dahinter? Welches ist das zugehörige Element? Was können Sie konkret tun?

Hilfreiche Freunde und Mentoren

Himmelsrichtung: Nordwesten

Intention: Unterstützung aktivieren, „himmlische“ Impulse und „Zufälle“ anregen, Inspirationen erhalten

Element: Metall

Beispiele:

Lassen Sie sich inspirieren. Die Beispiele dienen als Anregung für Ihre individuelle Lösung.

  • Alle Metall-Farben

Wie im letzten Beitrag beschrieben, gehören zu den Metall-Farben Weiß, Grautöne, Silber, Gold und alle Metallfarben. Für Wände eignen sich helle Grautöne sehr gut. Sie schaffen im Gegensatz zu reinweißen Wänden eine sehr harmonische und warme Atmosphäre. Kombinationen mit Weiß oder Holztönen wirken edel. Aber auch Akzente mit kräftigen Farbtönen, zum Beispiel mit einem erdigen Gelbton, sehen chic aus.

  • Pflanzen

Metall-Pflanzen haben runde Blätter. Ihre Blüten sind weiß. Neben den Beispielen, die ich im vorherigen Beitrag genannt habe, eignen sich auch die folgenden Zimmerpflanzen sehr gut: Die Strahlenaralie fördert die Gemeinschaft. Gemeinsam lassen sich oft schneller zielführende Lösungen finden. Das Fleißige Lieschen motiviert und fördert die Aktivität. Azaleen entspannen und bauen Schadstoffe der Luft ab.

Bitte beachten: Gesunde Pflanzen verbessern das Raumklima und steigern die Lebensenergie der Bewohner. Pflegen Sie Ihre Pflanzen sorgfältig, damit sie ihr Potential entfalten können.

  • Dekorationsgegenstände

Alle Dekorationsgegenstände aus Metall eignen sich sehr gut. Haben sie eine runde Form wird die Wirkung dadurch verstärkt. 

  • Bilder

Vor allem Bilder von Menschen, die Sie als Mentoren betrachten, kommen für diesen Bereich in Frage. Das darf auch jemand sein, den Sie nicht persönlich kennen. Wichtig ist, dass Sie sich in festgefahrenen Situationen vorstellen können, im Geiste ein Gespräch mit dieser Person führen zu können. Was würde diese Person Ihnen raten? Was würde sie an Ihrer Stelle tun? Daneben eignen sich auch meditative Motive. Oft hilft es ja schon, wenn wir in Ruhe und mit Abstand über unser Problem nachdenken können, um eine neue Perspektive zu bekommen.

  • Edelsteine

Edelstein-Liebhaber können unter einer großen Anzahl Steinen wählen, je nachdem, welche Wirkung sie erzielen wollen. Ein Amethyst bringt Klarheit und fördert die Konzentration. Der Bergkristall fördert Klarheit, Selbstreflexion und verbessert die Wahrnehmung. Pyrit wirkt lösend in festgefahrenen Situationen und kann so zum Durchbruch verhelfen.

In einem guten Fachgeschäft können Sie sich über die Wirkungsweise der einzelnen Steine beraten lassen.

  • Aber auch Gold, Silber oder Diamanten können hier gut eingesetzt werden.

Anleitung

Prüfen Sie, welche Räume in diesem Lebensbereich liegen. Sind es mehrere, entscheiden Sie, welcher Raum sich am besten eignet. Das ist eine persönliche Frage und es ist eine Frage der Wertigkeit. Ein Abstellraum ist nicht empfehlenswert, ebenso wenig die Toilette.

Wählen Sie eine geeignete Maßnahme aus, die Ihr Ziel am besten zum Ausdruck bringt. Setzen Sie jede Maßnahme wertschätzend und achtsam um. Schenken Sie ihr immer wieder die nötige Aufmerksamkeit. Energie folgt der Aufmerksamkeit.

Mit der Methode der Lebensbereiche können Sie sowohl einzelne Aspekte stärken, als auch das Potential eines Fehlbereiches aktivieren. Das sind Bereiche, die bei unregelmäßig geschnittenen Grundrissen außerhalb der Wohnung liegen.

Tipp

Prüfen Sie, ob etwas entfernt werden sollte, bevor sie neue Akzente setzen. Passt das, was im Raum ist, zu Ihren Wünschen oder widerspricht es Ihnen? Welches der 5 Elemente dominiert? Beachten Sie den Energiefluss im Elemente-Kreislauf: Wasser schwächt Metall, Feuer kontrolliert es und Holz wird vom Metall kontrolliert, was ebenfalls schwächt. Die Erde dagegen nährt das Metall, d.h. neben Metall kann man das Erdelement zur Unterstützung nutzen.

Die Ebene der Lebensbereiche eignet sich gut für erste Maßnahmen, wenn es in einem Bereich mal nicht so gut läuft. Häufig reicht das schon aus, um Verbesserungen im Leben zu erreichen. Ist ein Effekt zwar erkennbar, die Wirkung jedoch noch nicht ausreichend, empfiehlt es sich einen Feng Shui Experten hinzu zu ziehen.

Im nächsten Beitrag werden wir den Lebensbereich „Lebensfluss und Karriere“ betrachten.

Zum Nachlesen: Das System der Lebensbereiche, die Lebensbereiche "Familie und Gesundheit""Wohlstand und Reichtum“"Ruhm und Anerkennung“"Partnerschaft und Beziehungen" und „Kinder und Kreativität“.

Viel Spaß bei der Umsetzung!  

Sie haben Fragen dazu? Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an.

Ihre Petra Merz

Feng Shui Konzepte - Ihre Feng Shui Beratung in Bamberg

 

 

Foto: Dorota Kudyba auf Pixabay

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren

10.10.2017

Aus der Praxis: Home Office

Wie wirken Feng Shui Maßnahmen? Stellen sich tatsächlich positive Veränderungen ein? Welche positiven Veränderungen sind das? Diese oder ähnliche Fragen tauchen... [WEITER]

06.12.2021

Raunächte - Ordnung schaffen

Rituale zur Vorbereitung auf die Raunächte – die Zeit der Raunächte naht. Zur Vorbereitung gibt es sehr schöne Rituale. Sie helfen das alte Jahr abzuschließen und das... [WEITER]