Potenzial einer Feng Shui Analyse

Wir verbringen viel Zeit in Innenräumen. Sie umhüllen uns, schützen uns, können uns stärken – aber auch schwächen. Eine gute Atmosphäre beflügelt uns, eine bedrückende kostet Kraft, führt zu Leistungsminderungen und manchmal auch zu Schwierigkeiten im persönlichen Bereich oder zu gesundheitlichen Problemen. Mit Feng Shui ist es möglich, unsere Umgebung so zu gestalten, dass wir in Harmonie mit unserem Umfeld leben und arbeiten können.

Unser Umfeld weist immer sowohl Stärken als auch Schwachstellen auf. Diese haben Auswirkungen auf die Menschen, die dort leben und arbeiten. Mithilfe einer Feng Shui Analyse können Stärken und Schwachstellen erkannt werden. Dies ermöglicht es, gezielt die Stärken eines Objektes zu nutzen und seine Schwachstellen auszugleichen, damit die Menschen ihr Potenzial dort optimal nutzen können.

Das Potenzial einer Feng Shui Analyse besteht darin:

  • die Stärken eines Objektes darzulegen
  • die Schwachstellen in einem Objekt aufzudecken 
  • aufzuzeigen, wie das Potenzial des Hauses genutzt werden kann
  • Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit der Menschen, die dort leben und arbeiten, zu steigern.

Ein Objekt wird unter anderem beeinflusst durch:

  • energetische Einflüsse von außen
  • die Grundrissform
  • die Raumaufteilungen
  • die Gestaltung der Räume

Unregelmäßige Grundrisse führen beispielsweise zu Fehlbereichen, die sich im Leben der Bewohner widerspiegeln. Die Auswirkungen können einzelne Personen betreffen, aber auch alle beeinflussen, die sich in den Räumen aufhalten. Zeigen können sich die Auswirkungen zum Beispiel in ausbleibendem Erfolg, in Beziehungsproblemen, Streitereien oder im Bereich der Gesundheit.

Maßnahmen:
Bei der Umsetzung spielen die Fünf Elemente eine wichtige Rolle. Farben, Formen und Materialien werden gezielt eingesetzt, häufig mit Hilfe von Einrichtungs- oder Dekorationsgegenständen. Sehr gut eignen sich auch Kunstgegenstände.
Der Gestaltungsspielraum ist groß, so dass es für alle Stilrichtungen und Vorlieben eine Lösung gibt.

Vertrauen Sie meiner Erfahrung als Feng Shui Beraterin und Architektin!

 

Interview

Alexander Plaschko im Gespräch mit Petra Merz

Der Interim Geschäftsführer und Initiator von Budo2Business Alexander Plaschko hat mich für Budo2Business interviewt. Ich durfte von meinem Budo-Weg und meiner Arbeit als Architektin und Feng Shui Beraterin erzählen. Ich lade Sie ein, hinein zu hören und zu erfahren: Was hat Feng Shui mit Budo zu tun? Was ist das Ziel einer Beratung? Was kann ich den Zuschauern mit auf den Weg geben?

 

 

Weiterlesen:
Referenzen