Der entscheidende Unterschied

Von: Petra Merz
Kategorie: Verschiedenes

In den meisten Feng Shui Büchern werden grundlegende Begriffe erklärt (Chi, Yin und Yang, Fünf Elemente). Man findet Informationen zur Formen- und Landschaftsschule und den 4 Tieren (Phönix, Drache, Schildkröte und Tiger) und Angaben zum Bagua, einem Raster, das den Grundriss in 9 verschiedene Bereiche einteilt, denen wiederum verschiedene Lebensthemen zugeordnet sind. Am bekanntesten sind wohl die Bereiche für Reichtum und Partnerschaft. Schließlich werden Empfehlungen gegeben.

Das alles sind Basics. Damit kann bereits einiges verbessert werden. Man bleibt allerdings an der Oberfläche. Alle Häuser werden gleich behandelt, unabhängig von ihrer Ausrichtung und dem Baudatum und ohne auf die persönliche Disposition Rücksicht zu nehmen.

Eine professionelle Feng Shui Beratung bezieht den Ort, die Ausrichtung, die zeitlichen Qualitäten und die Personen ein. Die Analyse ist differenziert und die Empfehlungen sind abgestimmt auf die tatsächlich vorhandene Situation. Ausgleichsmaßnahmen, die ohne eine genaue Betrachtung aller Einflüsse erfolgen, können auch das Gegenteil bewirken. Vor allem mit dem System der „Fliegenden Sterne“ gibt es eine Analysemethode, die weitreichende Empfehlungen ermöglicht, abgestimmt auf die jeweilige Nutzung (privat oder geschäftlich).

Gerne erstelle ich auch für Sie ein individuelles Feng Shui Konzept. Schreiben Sie eine Mail oder rufen Sie mich an. Das Erstgespräch ist unverbindlich.

Ihre Petra Merz

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren

31.07.2016

5 Tipps für den August

Ernte und Lebensfreude, aber auch Kreativität werden durch die nun vorherrschenden Energien gefördert.

Am 07. August beginnt der Herbst nach dem... [WEITER]

01.02.2016

Achtung Empfehlung!

Am 4. Februar 2016 beginnt das neue Jahr nach dem chinesischen Sonnenkalender, der bei Feng Shui Analysen zu Grunde gelegt wird. Jedes neue Jahr bringt neue... [WEITER]