Porsche oder Trabi – womit fahren Sie durchs Leben?

Von: Petra Merz
Kategorie: Zeitliche Einflüsse

Aus aktuellem Anlass werfe ich heute einen Blick auf die Traditionelle Chinesische Astrologie. Aktuell deshalb, weil ich am vergangenen Wochenende meine Kenntnisse wieder erneuern und vertiefen durfte. Es war ein ziemlich spannendes Wochenende.

Doch nun zum Thema

Traditionelle Chinesische Astrologie, Bazi Suanming, Schicksalsberechnung nach den 8 Zeichen, Chronobiologie, Chronopsychologie – es werden viele verschiedenen Begriffe dafür genutzt. Ein Begriff, den ich kürzlich gelesen habe, gefällt mir besonders: Geburtsdatenanalyse. Genau darum geht es. Sie zeigt die Einflüsse auf den Menschen durch den Geburtszeitpunkt auf (= Geburtschart), die zeitlichen Einflüsse in einem 10-Jahres-Rhythmus (= großer Lebenszyklus) und die Einflüsse aus dem jeweiligen Jahr (= fließende Jahre).

Was muss man sich darunter vorstellen?

Geburtschart: es entspricht dem Fahrzeug, mit dem wir in unserem Leben unterwegs sind. Das sind unsere Talente, Fähigkeiten und Charaktereigenschaften, die wir mitbekommen haben.

Großer Lebenszyklus: er entspricht der Straße, auf der wir unterwegs sind. Und wie bei den realen Straßen, fahren wir mal auf einer gut ausgebauten Autobahn und mal auf einem holprigen Feldweg.

Fließende Jahre: sie entsprechen dem Wetter. Mal regnet es und mal scheint die Sonne. Jedes Jahr hat unterschiedliche Energien. Sie sind für alle gleich. Die Auswirkungen jedoch sind unterschiedlich, da Geburtschart und Lebenszyklen individuell unterschiedlich sind.

Was bedeutet das?

Sind Fahrzeug, Straße und Wetter optimal, kommen wir super durchs Leben. Ist das Fahrzeug klein, kommen wir etwas langsamer voran. Werden Straße oder Wetter schlecht, wird es beschwerlicher. Wir sehen daran, dass es viel mehr auf das Zusammenspiel ankommt, als auf die Qualität der einzelnen Faktoren. Was nützt der Porsche bei schlechtem Wetter auf einem Feldweg? Die Analyse hilft die Qualität der einzelnen Faktoren zu bestimmen. Kennt man sie, ist es möglich das Zusammenspiel optimal zu gestalten.

Was hat das mit Feng Shui zu tun?

Wenn Sie meine Beiträge schon länger lesen, werden Sie es bereits erraten haben. Natürlich können wir ungünstige Konstellationen auch in unseren Räumen positiv beeinflussen! Mit den richtigen Maßnahmen kann

  • ein „Regenschirm“ aufgespannt
  • die Straße ausgebessert oder
  • das Fahrzeug getunt werden

Wir haben immer die Wahl, wie wir mit den äußeren Umständen umgehen. Wir können den Regen nicht abstellen. Doch mit geeigneter Regenkleidung, macht die Weiterfahrt vielleicht sogar richtig Spaß.

Geeignete Maßnahmen

Es sind logischerweise die gleichen Maßnahmen, die auch zur Korrektur und Optimierung von Räumen genutzt werden. Mit den richtigen Farben (Wandanstriche, Dekorationsartikel) und dem richtigen Material und Format der Dekorationsartikel kann viel erreicht werden. Auch Bilder mit den passenden Motiven oder Edelsteine bewirken viel. Gezielt eingesetzt am richtigen Ort bringen diese Maßnahmen Ruhe und neue Kraft ins Leben. Bei mir liegt zum Beispiel zurzeit ein schöner Rosenquarz am Fenster. Er beruhigt störende Einflüsse aus meinem aktuellen Lebenszyklus spürbar. Zusätzlich hilft mir das Wissen um diese störenden Einflüsse. Ich kann achtsamer damit umgehen.

Ein weiterer Aspekt

Nicht alles tut uns gleichermaßen gut. Im Feng Shui drücken wir das über die Fünf Elemente (Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser) aus. Bei der Raumgestaltung ist es wichtig, die unterstützenden Elemente bewusst einzusetzen. Die schwächenden sollten im persönlichen Umfeld minimiert werden. Bekommt mir zum Beispiel die Energiequalität des Elementes Wasser nicht, dann ist ein Zimmerbrunnen, der neben dem Schreibtisch steht, ungünstig. Werde ich dagegen von der Energiequalität des Feuerelementes unterstützt, kann ich am Schreibtisch rote Accessoires verwenden. Und Kerzen wirken dann nicht nur fürs Gemüt, sondern stärken zusätzlich.

Durch bewusste Raumgestaltung können wir uns gezielt stärken.

Wir verbringen viel Zeit in Räumen. Deshalb ist es so wichtig, diese bewusst zu gestalten. Für mehr Erfolg und Leichtigkeit.

Das waren jetzt viele Informationen zu einem wenig bekannten Thema. Schreiben Sie mir, wenn Sie Fragen dazu haben! Ich werde sie gerne beantworten. Und was für alle Leser von Bedeutung ist, werde ich auch in einem Blogbeitrag beantworten.

Ihre Petra Merz

Feng Shui Konzepte – Ihre Feng Shui Beratung aus Bamberg

 

 

Quelle Foto: JeannieArt_pixabay.com

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren

04.04.2017

3 Impulse für einen energiereichen Hauseingang

Der Hauseingang ist der am meisten genutzte Teil des Hauses. Sie gehen oft mehrmals täglich aus dem Haus und wieder hinein. Ihr Besuch betritt durch die... [WEITER]

12.02.2019

Feng Shui im Business?

Knallhartes Geschäft, auf Zahlen und Daten aufgebaut, und Feng Shui – passt das zusammen? Klar, passt das, und nicht nur im asiatischen Raum, wo die Anwendung von... [WEITER]