Die innere Mitte im Business

Von: Petra Merz
Kategorie: Business, Home Office,

Das Ende des Jahres wird gerne genutzt, um innezuhalten.

  • Wie war das alte Jahr?
  • Wie soll das neue Jahr werden?
  • Was war gut und was soll besser oder anders werden?

Wie kann Feng Shui dabei helfen?

Die innere Mitte Ihrer Räume

Betrachten Sie einmal  die innere Mitte Ihrer Räume:

  • Welche Räume liegen dort?
  • Wie sind sie gestaltet?
  • Ist die innere Mitte im Gleichgewicht?
  • Kommt zum Ausdruck, wofür Sie stehen?
  • Spiegelt sich Ihre Geschäftsidee wieder?

Sorgen Sie dafür, dass die innere Mitte Ihrer Räume harmonisch gestaltet ist. Bringen Sie zum Ausdruck, was Ihnen wichtig ist.

Schließen Sie Altes ab und planen Sie das neue Jahr bewusst. Zeigen Sie in Ihren Räumen, wo es im kommenden Jahr lang gehen soll.

Nutzen Sie das Potential der inneren Mitte Ihrer Räume – für mehr Erfolg und Leichtigkeit.

Sie suchen professionelle Unterstützung? Ich stehe ich Ihnen mit meinem Fachwissen gerne zur Verfügung.

Ihre

Petra Merz

Feng Shui Konzepte – Ihre Feng Shui Beratung aus Bamberg

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren

24.10.2017

1 Jahr Feng Shui Blog

Der Feng Shui Blog feiert seinen 1. Geburtstag! Mit rund 80 Blogartikeln gestartet, sind seitdem 64 neue Blogbeiträge hinzugekommen. Sie alle enthalten Impulse und... [WEITER]

20.03.2018

Feng Shui und gute Kommunikation

Treten nach einem Umzug gehäuft Streitereien auf, dann wird das oft mit Umzugsstress und Eingewöhnungsschwierigkeiten in Zusammenhang gebracht. Doch es kann auch... [WEITER]