Der Ärger mit dem Erde-Jahr

Von: Petra Merz
Kategorie: Zeitliche Einflüsse

Es ist mühsam, nichts geht voran – so charakterisieren zurzeit viele die eigene Arbeit. Woran mag das liegen?

Das aktuelle Erde-Jahr wirkt sich nach meinen Beobachtungen auf manche sehr lähmend aus. Auch ich muss mich immer mal wieder selbst motivieren. Aus Sicht des Bazi Suanming – der Traditionellen Chinesischen Astrologie – ist das nicht verwunderlich.

Grundlagen

In der Traditionellen Chinesischen Astrologie wird das Zusammenwirken des Grundhoroskops, der einzelnen Lebenstakte und der Kalenderjahre untersucht, um Empfehlungen für den Horoskopeigner aussprechen zu können. Zur Beschreibung werden ebenfalls, wie im Feng Shui, die fünf Elemente herangezogen. Die Häufigkeit und Verteilung der Elemente erlauben verschiedene Rückschlüsse. So kann daran unter anderem abgelesen werden, welche Elemente den Horoskopeigner unterstützen und welche sich als eher hinderlich erweisen. Gehören die aktuellen Jahresenergien zu den hinderlichen Elementen, kann der Betreffende davon ausgehen, dass in diesem Jahr nicht alles so läuft, wie geplant. Das hat Vorteile und Nachteile.

Wer die Herausforderungen kennt, kann offen damit umgehen. Er kann Schwierigkeiten vermeiden und daran wachsen.

Das Erde-Jahr

Erde ist nährend und stärkend, kann jedoch auch träge machen. Sie kann schwerfällig sein. Gehört sie zu den ablehnenden Elementen, dann wird sich genau das vermehrt im Leben widerspiegeln. Nichts scheint voran zu gehen. Viele Arbeiten benötigen mehrere Anläufe, bis sie erledigt werden können. Es gibt mehr Bedenken, als Unterstützung.

Was hilft?

Sie können einiges tun, damit ihre Projekte trotzdem wachsen und gedeihen. Werfen wir einen Blick auf den Elemente-Kreislauf:

Erde nährt das Metall. Mit Verhaltensweisen, die dem Metall-Element zugeschrieben werden, können Sie die lähmenden Energien in etwas Positives umwandeln. Metall bedeutet Ordnung, Struktur und Disziplin.

Konkret bedeutet das:

  • Sorgen Sie für eine gut funktionierende Struktur in Ihren Arbeitsabläufen.
  • Bleiben sie dran, auch wenn etwas nicht gleich klappt.
  • Zeigen Sie Disziplin.
  • Durchhaltevermögen ist gefragt – etwas mehr, als sonst.
  • Ein Bergkristall auf dem Schreibtisch fördert die eigene Klarheit.

Im Blogbeitrag Das Jahr des Erde-Hundes – 5 Tipps finden Sie weitere Anregungen, wie Sie sich die Energien zunutze machen können. Im Artikel 5 Tipps für den April zeige ich Ihnen, wie Sie sich in Ihren Räumen unterstützen können.

Bleiben Sie dran,

Ihre Petra Merz

Feng Shui Konzepte – Ihre Feng Shui Beratung aus Bamberg

 

 

 

Herzlich Willkommen bei Feng Shui Konzepte, der Heimat für alle, die sich für die Wirkung ihrer Räume auf ihr Leben interessieren.

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren

22.06.2015

Geheimnisse

Jedes Haus birgt seine „Geheimnisse“. Das ist abhängig vom Baudatum, der Ausrichtung des Gebäudes und den äußeren Einflüssen. Nicht jedes Haus ist für jeden... [WEITER]

16.05.2016

So einfach geht’s – Teil 1

Stilvoll, leicht umsetzbar und wirkungsvoll – das sollten Feng Shui Maßnahmen sein! Allein die Vorstellung, wie das aussehen kann, fehlt vielen Interessierten... [WEITER]