Woraus besteht Feng Shui?

Von: Petra Merz
Kategorie: Verschiedenes

Heute möchte ich Ihnen einen kurzen Einblick in die wichtigsten Techniken geben. Damit bekommen Sie eine Vorstellung davon, worauf bei einer Feng Shui Analyse geachtet wird.

Formenschule

Die Formenschule beschäftigt sich mit Landschaftsformationen und ihren Auswirkungen auf einen Bauplatz, bzw. ein Gebäude. Eine gute Ausrichtung bietet Schutz und lässt Energie in einer guten Qualität und in ausreichendem Maße zum Gebäude fließen. Die Prinzipien finden auch im übertragenen Sinn innerhalb von Gebäuden Anwendung, z.B. bei der Wegeführung oder der Arbeitsplatzgestaltung.

Kompassschule

Die Kompassschule bezieht die unterschiedlichen Qualitäten der einzelnen Himmelsrichtungen ein. Gleichzeitig verbergen sich hinter den Himmelsrichtungen bestimmte Lebensprinzipien. Beispiel: Wohlstand, Beziehungen, Karriere. Das ermöglicht es, einzelne Bereiche, in denen Probleme auftreten, genauer zu betrachten.

Fliegende Sterne

Mit der Methode der Fliegenden Sterne wird der Faktor Zeit einbezogen. Sie zeigen, wie sich Energiequalitäten im Laufe der Zeit verändern. Diese Veränderungen können dazu führen, dass ein Unternehmen, das einige Jahre sehr gute Ergebnisse erzielt hat, sich plötzlich deutlich mehr anstrengen muss, um das gleiche Ziel zu erreichen.

Fünf Elemente und Yin - Yang

Allen Techniken liegen die Fünf-Elemente-Lehre und das Prinzip von Yin und Yang zugrunde. Sie dienen als gemeinsame Sprache. Gleichzeitig stellen sie auch die Verbindung zu den anderen traditionellen chinesischen Wissenschaften her. Beispiele: Traditionelle Chinesische Medizin, Traditionelle Chinesische Astrologie, Qigong, Tai-Chi-Chuan, Shaolin Kung Fu.

Was bedeutet das?

Alles, was ist, kann einem der Fünf Elemente zugeordnet werden, auch Energiequalitäten, Himmelsrichtungen, Lebensprinzipien, aber auch Farben, Formen und Materialien. Eine Feng Shui Analyse macht das gute Potential ebenso sichtbar, wie Disharmonien oder Mangelzustände. Über die Raumgestaltung können so in der Regel auf recht einfache Weise positive Impulse gesetzt werden. Ich verwende bewusst den Begriff „Impulse“. Es ist wie im Coaching:

Wer nicht will, dass sich etwas verändert, wird Veränderung nicht zulassen.

Man muss Impulse aufgreifen wollen. Es ist ein aktiver Prozess.

Umsetzung

Gestaltet wird unter anderem mit Farbakzenten, Kunstobjekten, Bildern, der Möblierung, Bodenbelägen, Licht oder Pflanzen. Die Gestaltung sollte dem eigenen Stil, bzw. dem Stil des Unternehmens entsprechend gewählt werden.

Ziel

Das Ziel aller Techniken ist es, ein optimales Umfeld zu schaffen.

Die Energie muss fließen können, damit das gute Potential genutzt werden kann.

In einer Welt der „quadratisch-praktischen“ Lebensraum-Gestaltung leistet Feng Shui damit einen wichtigen Beitrag für eine harmonische Gesamtgestaltung – für private Lebensräume ebenso, wie für Ihre Businessräume.

Ihre Petra Merz

Feng Shui Konzepte – Ihre Feng Shui Beratung aus Bamberg

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren

03.12.2018

Feng Shui Impuls – Investition

Wer in seinem Leben etwas verändern möchte, muss bereit sein, in die Veränderung zu investieren. Das gilt auch für Feng Shui Maßnahmen. Was bedeutet das?

... [WEITER]

30.11.2015

3 Tipps für den Wohlfühlplatz

Was macht Ihren Wohlfühlplatz zum perfekten Ruheplatz?

1. Achten Sie darauf, dass Ihr Ruheplatz außerhalb des Chi-Flusses im Raum liegt.

Dazu... [WEITER]