Geben Sie Ihrem Garten einen Namen

Von: Petra Merz
Kategorie: Achtsamkeit, Garten,

Eine positive, wertschätzende Einstellung zu Ihrem Garten verleiht ihm eine Energie, die er tausendfach an Sie zurückgeben wird. Wie wäre es mit einem Namen als Zeichen Ihrer Wertschätzung?

Was bei großen Parkanlagen üblich ist, können Sie sich auch für den heimischen Garten zunutze machen.

Garten

Einen Namen zu geben, schafft Verbundenheit. Das verleiht dem Garten eine größere Wertigkeit. Gartenarbeit und Pflege können so viel leichter fallen. Ein derart vertraut gewordener Garten hilft Ihnen loszulassen und zu entspannen.

Balkon

Auch Ihr Balkon freut sich über einen fantasievollen Namen. Und vielleicht können Sie auf diese Weise beim Betreten ein Stück weit in eine andere Welt eintauchen, die Ihnen hilft abzuschalten.

Bleiben Sie achtsam

Ihre Petra Merz

Feng Shui Konzepte – Ihre Feng Shui Beratung aus Bamberg

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren

28.09.2015

Geheimnisvolle Pflanzen

Heute habe ich für die Leser meiner News eine ganz besondere Buchempfehlung:

„Wenn Pflanzen reden – Heilkräfte und Geschichten aus der Welt der... [WEITER]

31.10.2016

1 kleine Übung mit großer Wirkung

„… ob es sich um das Haus, um die Sterne oder um die Wüste handelt, was ihre Schönheit ausmacht, ist unsichtbar!“ (Antoine de Saint-Exupery)

In den... [WEITER]