5 Tipps für den Juni

Von: Petra Merz
Kategorie: Zeitliche Einflüsse

Inspiration, Präsenz und Achtsamkeit sind die Schlüsselbegriffe für den Monat Juni. Am 5. beginnt er nach dem chinesischen Kalender. Es ist Hochsommer, die Zeit der größten Hitze, auch wenn das bei uns gerade schwer vorstellbar erscheint. Die Kraft des Feuers hat ihren Höhepunkt. Was bedeutet das nun für uns:

1. Yang-Feuer-Qualitäten

Das Yang-Feuer brennt heiß und machtvoll. Schnell kann es außer Kontrolle geraten. Dann entwickelt es eine zerstörerische Kraft. Kultiviertes Feuer dagegen ist inspirierend. Es erweckt neues Leben in uns. Lassen wir uns also inspirieren, wärmen und motivieren. Gehen wir nach außen mit unseren Ideen und Projekten. Das Element Metall kann uns dabei ein wichtiger Regulator sein: Achtsamkeit, Disziplin und Reflexion des eigenen Tuns verhindern, dass aus dem förderlichen Feuer ein Brand entsteht.

2. Inspiration

Das Feuer repräsentiert den Intellekt. Lernen, Lehren und die Kommunikation werden gefördert. Sind Sie offen dafür, dann können Sie viele neue Impulse für Ihre Arbeit erhalten.

3. Präsenz

Feuer sucht das Publikum. Es möchte wahrgenommen und bewundert werden. Wir können diese Energie nutzen, um unsere Außenwirkung gezielt zu stärken. Es ist eine gute Zeit sich zu präsentieren: im eigenen Netzwerk, bei Vorträgen, in Foren. Wo immer Sie sich wohlfühlen, nutzen Sie diese Gelegenheiten sich als Experte / Expertin zu präsentieren.

4. Achtsamkeit

Die Kraft des Feuers kann leicht außer Kontrolle geraten. Wenn wir für unsere Arbeit „brennen“, also voller Begeisterung voran schreiten, kann es sinnvoll sein, von Zeit zu Zeit bewusst innezuhalten. Dabei geht es sowohl um die eigenen Kraftreserven, als auch um die eigenen Projekte. Die selbstkritische Reflexion der eigenen Arbeit verhindert ein „Ausbrennen“.

5. Umsetzung im Raum

Der passende Bereich im Haus oder im Arbeitszimmer liegt im Süden. Stärken Sie ihn mit roten Farbtönen, zum Beispiel durch Dekorationsartikel. Eine starke Wirkung entfalten Bilder. Hängen Sie Fotos auf, die für Ihren Erfolg stehen oder Bilder mit entsprechenden Motiven und Farben. Wichtig ist, dass Sie einen Bezug dazu haben. Das Dargestellte sollte für Sie ganz persönlich für Erfolg und Anerkennung stehen.

Falls sich im Süden in Ihrem Garten eine Feuerstelle befindet, empfiehlt es sich, diese möglichst häufig zu nutzen. Auch ein Treffen mit Freunden an einem warmen Sommerabend kann sehr inspirierend sein.

Eine gute Zeit und viel Erfolg  für wünscht Ihnen

Ihre Petra Merz

Feng Shui Konzepte – Ihre Feng Shui Beratung in Bamberg

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren

16.03.2020

Buchbesprechung: Das Märchen von den 9 Sternlein

Die Fliegenden Sterne (Flying Stars) – das ist eine wichtige Analyse-Methode im Feng Shui. Sie liefert umfassende und tiefgreifende Erkenntnisse über die... [WEITER]

18.12.2018

Budo und Feng Shui – Der Weg

Was haben Budo und Feng Shui gemeinsam? Finden wir es am Beispiel „Weg“ heraus.

Vor kurzem bin ich gebeten worden für eine Budo-Gruppe Beiträge über... [WEITER]