Treppen im Feng Shui – Tipps

Von: Petra Merz
Kategorie: Wohnen

Was sollten Sie bei der Planung und Gestaltung von Treppen beachten? Im letzten Artikel ging es um die symbolische Bedeutung von Treppen. Heute habe ich konkrete Gestaltungs-Tipps für Sie.

Das Wissen über die symbolische Bedeutung von Treppen hilft zu verstehen, warum es wichtig ist, bei der Gestaltung einige Regeln zu beachten. Hier können Sie es nachlesen Treppen im Feng Shui – Symbolik.

Planung

Darauf sollten Sie schon bei der Planung achten:

  • Beim Betreten des Hauses sollte der Blick nicht als erstes auf die Treppe fallen. Das lenkt einen großen Teil der Energie vom Eingang direkt nach oben oder unten. Sorgen Sie stattdessen dafür, dass sich die Energie erst einmal in der Diele sammeln kann. Von dort sollte sie sich gleichmäßig im Haus verteilen können.
  • Der Mittelpunkt eines Hauses ist im Feng Shui ein ganz spezieller Bereich. Seine Gestaltung hat Auswirkungen auf alle Bewohner.  Eine Treppe in der Mitte symbolisiert ein stetes Auf und Ab. Das bringt viel Unruhe ins Haus.

Eigenschaften

Diese Eigenschaften sollte eine Treppe besitzen:

  • hell, klar, freundlich, einladend
  • gut und leicht zu begehen
  • Stabilität und Sicherheit vermittelnd
  • ausreichend breit

Denken Sie bei der Planung auch ganz praktisch. Zwei Personen sollten gut aneinander vorbei gehen können. Überlegen Sie, was alles nach oben geschafft werden muss. Betten, Schreibtische oder ein Klavier brauchen viel Platz.

Energiefluss

Den Energiefluss nach oben fördern Sie durch folgende Maßnahmen:

  • Planen Sie geschlossene Sitzstufen ein (keine „Löcher“ zwischen den Trittstufen).
  • Bringen Sie Bilder, Fotos oder Dekorationsgegenstände so an den Wänden an, dass sie dem Verlauf der Treppe folgen.
  • Unterstreichen Sie durch eine abgestimmte Farbgestaltung die Bewegung nach oben.
  • Auch mit einer abgestuften Beleuchtung kann die Bewegung gut nachgezeichnet werden. Dafür eignen sich sowohl Lampen im Bereich der Stufen, als auch an der Wand.

Wo die Aufmerksamkeit hingeht, dahin fließt auch die Energie. Das können Sie sich zunutze machen.

Energie folgt der Aufmerksamkeit!

Abgeschlossene Treppenhäuser erschweren den Energieaustausch zwischen den Ebenen. Achten Sie in diesem Fall besonders auf eine angenehme, helle Gestaltung. Sehen Sie ausreichend Fenster, eventuell auch ein Oberlicht vor.

Sie haben Fragen? Sie sind an einer professionellen Unterstützung interessiert? Schreiben Sie mir: p.merz@fengshuikonzepte.de. Ich helfe Ihnen gerne dabei, dass die Energien auch in Ihrem Haus optimal fließen.

Ihre Petra Merz

Feng Shui Konzepte – Ihre Feng Shui Beratung aus Bamberg

 

 

Quelle Foto: fda54 auf Pixabay

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren

12.12.2017

Der entscheidende Unterschied

Woran liegt es, das sich manche Räume gut anfühlen und andere nicht, obwohl sie vielleicht genauso schön gestaltet wurden?

Um diese Frage beantworten... [WEITER]

11.11.2019

Arbeitszimmer Check

Funktionalität, Wunsch, Veränderung - Nutzen Sie diese Leitlinie, um die Gestaltung Ihres Arbeitszimmers zu überprüfen. Egal, ob Home Office oder Hausarbeitsraum,... [WEITER]