Fachplanung Feng Shui

Von: Petra Merz
Kategorie: Business, Wohnen,

Was kostet eine Feng Shui Beratung? Was ist sie wert? Ab und an höre ich kritische Stimmen, wenn das Gespräch auf die Kosten einer Feng Shui Beratung kommt. Deshalb möchte ich dieses Thema heute einmal aufgreifen.

Was ist an einer Beratung „so teuer“? Wir haben ein „Händchen“ fürs Einrichten und brauchen „nur“ ein paar Tipps. Die Tipps der einschlägigen Bücher und Zeitschriften suggerieren zudem, dass alles ganz "simpel" ist.

Für viele Bauherren ist mit den Baukosten und den Baunebenkosten der finanzielle Rahmen bereits ausgeschöpft. Das zeigt, dass es sehr wichtig ist, sich vor dem Bauen genau zu überlegen, was man erreichen möchte. Ich habe bewusst „erreichen“ geschrieben. Bauen ist mehr als Größe und Baustil. Schließlich werden Sie viele Jahre dort wohnen. Welche Gedanken Sie sich machen sollten, darüber werde ich in einem der nächsten Artikel schreiben. Heute geht es um die Kosten einer professionellen Feng Shui Beratung.

Kosten

Eine professionelle Feng Shui Beratung erfordert eine hohe Fachkompetenz und ist zeitaufwändig. Jede Beratung ist individuell. Die Höhe des Honorars hängt ab von Umfang, Größe und Komplexität des Beratungsauftrags.

In welchem Verhältnis steht diese Summe zu den Baukosten?

Beispiel

Schauen wir uns doch einmal an, was ein durchschnittliches Wohnhaus mit 120 m2 Wohnfläche und mittlerem Ausbaustandard in etwa kostet (ohne Grundstückskosten und Baunebenkosten).

Baukosten

260.000 €

 

Fachplanungen und technische Nachweise

  51.150 €

 19,7 % der Baukosten

Feng Shui Beratung

    1.100 €

 0,4 % der Baukosten

 

 

 

 

 

Fachplanung

Eine Feng Shui Beratung ist eine Fachplanung, wie alle anderen Planungsleistungen auch. Wird sie von Anfang an berücksichtigt, können Fehler vermieden werden. Dabei geht es nicht um Baumängel, sondern um die tieferen Zusammenhänge.

Eine Feng Shui Beratung beantwortet Ihnen unter anderem diese Fragen:

  • Können die Energien harmonisch durch die Räume fließen? Wie kann der Grundriss gegebenenfalls optimiert werden?
  • Wie sind die einzelnen Lebensbereiche repräsentiert? Passt das zu Ihren Vorstellungen vom Leben?
  • Wie fließt die Energie auf den Eingang zu? Welche Qualität hat sie?
  • Wo kommen die bsten Energien ins Haus? Wie können sie genutzt werden?
  • In welchen Räumen treten Spannungen auf? Was bedeuten Sie? Wie können Sie diese Spannungen auflösen?
  • Wie können Sie die Zimmer individuell optimal verteilen? Wo ist der jeweils beste Platz für das Schlafzimmer, die Kinderzimmer oder das Arbeitszimmer?
  • Welches Familienmitglied findet in welchen Bereichen optimale Bedingungen zum Schlafen und Arbeiten?

Bauliche Fehler beim Entwurf, die unter Umständen später nur schwer aufzulösen sind, werden vermieden. Das Gestaltungskonzept für den Ausbau können Sie nach und nach in Ruhe umsetzen. Sie können sich ein Zuhause schaffen, in dem sich alle Familienmitglieder wohlfühlen.

Wert

Mit einer umfassenden Bedarfs- und Finanzplanung kann sich jeder überlegen, was ihm mehr Wohlbefinden wert ist. 0,4 Prozent der Baukosten sind nicht viel, wenn man bedenkt, dass man in der Regel viele Jahre dort wohnen wird. Teuer ist relativ.

Ihre Petra Merz

Feng Shui Konzepte – Ihre Feng Shui Beratung aus Bamberg

 

 


Herzlich Willkommen bei Feng Shui Konzepte, der Heimat für alle, die sich für die Wirkung ihrer Räume auf ihr Leben interessieren.

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren

16.05.2016

So einfach geht’s – Teil 1

Stilvoll, leicht umsetzbar und wirkungsvoll – das sollten Feng Shui Maßnahmen sein! Allein die Vorstellung, wie das aussehen kann, fehlt vielen Interessierten... [WEITER]

14.11.2016

Offizielle Empfehlung: Feng Shui fürs Büro

Eine offizielle Empfehlung, dass Feng Shui Maßnahmen im Büro das Wohlbefinden steigern und das in einer Broschüre der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und... [WEITER]